Für alle die wissen wollen, bei wem sie einkaufen

Ich bin Anna,
verheiratet und Mama eines Sohnes.
Aufgewachsen in Mecklenburg-Vorpommern, bin ich 2013 in die Nähe von Hamburg gezogen.

Im selben Jahr wurde ich Mutter von einem kleinen Zwergen. Somit war der Name für mein Label schon direkt gefunden.

Mit dem Nähen habe ich bereits im Alter von ca. 15 Jahren begonnen.

Als ich im Herbst 2012 schwanger wurde, war das Interesse an Kinderkleidung für mein eigenes Kind natürlich geweckt.

Stoffe die mir gefallen, Schnitte die mir gefallen und eben auch praktisch sind und dann auch noch ein Unikat? – Wer möchte das nicht.

Kaum war unser Sohn in der Krippe kamen Anfragen von anderen Eltern.

Genäht habe ich da auch schon unter dem Namen Zwergenstücke, aber eben nur für uns selbst.

Im Oktober 2014 habe ich dann neben meiner Ausbildung den Schritt gewagt und ein Kleingewerbe angemeldet.

Um auch dem Handmade-Markt erfolgreich zu sein und auch zu bleiben wurde mir schnell klar, dass ich ein Produkt benötige, was Zwergenstücke besonders macht.

So kam die Idee der individuellen Geburtskissen.

Im September 2015 wurden unsere Geburtskissen dann als Design beim DPMA geschützt.